Willkommen beim Krankenhaus St. Josef

Quicklinks:

Storchennest

Jobangebote

Weiterbildungsermächtigungen

Vorträge/Termine

Gottesdienste

Unsere Downloads

Ein Rundgang durch das Krankenhaus


Krankenhaus St. Josef

Ludwigstraße 1
97421 Schweinfurt
Tel.: 09721 57-0
Fax: 09721 57-1700            

eMail: info@josef.de
Internet: www.josef.de

pcc

Partner im

Logo Gesundheitsnetz

kbb


Zertifiziertes Endoprothetikzentrum

endocertweiß


 Zert-Komp-Minimalinv 2

KH Schweinfurt


 

Home

Herzlich willkommen im Krankenhaus St. Josef

Diagnose und Behandlung im Dienst am Menschen

St-Josef-FigurenIn seiner 80-jährigen Geschichte hat sich das Krankenhaus St. Josef als einziges konfessionelles Krankenhaus der Region zu einem modernen Akutkrankenhaus der Grund- und Regelversorgung entwickelt. In den Haupt- und Belegabteilungen unseres Krankenhauses behandeln wir mit ca. 500 Mitarbeitern jährlich ca. 12.000 stationäre und ca. 20.000 ambulante Patienten. Die Kooperationspartner unseres medizinischen Kompetenznetzwerkes ergänzen unser Leistungsangebot.

Wir bieten unseren Patienten neben einer kompetenten und qualifizierten medizinischen, pflegerischen und therapeutischen Betreuung eine Atmosphäre der Wertschätzung und des Vertrauens im Sinne unseres christlichen Auftrages.
Unsere Mitarbeiter fühlen sich den christlichen Werten, die wir auch in unserem Leitbild beschrieben haben, verpflichtet.

Wir sind proCum Cert incl. KTQ zertifiziert

Die hohe Qualität unserer Patientenversorgung wurde uns im Jahr 2012 erneut durch die Re-Zertifizierung nach KTQ und die Erstzertifizierung nach ProCum Cert bestätigt.

Für Ihren Aufenthalt wünschen wir Ihnen alles Gute, baldige Genesung und Gottes Segen.

Ihr
Krankenhaus St. Josef

Ehrenamtliche Mitarbeiter gesucht

IMG 2925

Eine Krankenhausaufenthalt ist immer eine Ausnahmesituation, für jeden von uns. Für demenzkranke Menschen gilt dies ganz besonders. Die Abläufe im Krankenhaus sind ihnen fremd und mitunter unheimlich. Sie fühlen sich in der neuen Umgebung unsicher und hilflos. Deshalb brauchen Demenzkranke Menschen um sich, die wissen wie man mit ihnen umgeht, die sich Zeit für sie nehmen und ihnen zuhören. Dies gibt ihnen Sicherheit und ein Gefühl, gut aufgehoben zu sein.

Aus diesem Grund möchte das Krankenhaus St. Josef ein Netzwerk aus Ehrenamtlichen aufbauen.

Hierfür brauchen wir Sie!

Um unseren Patienten:

  • Lebenqualität zu schenken
  • Orientierung und Sicherheit zu geben
  • Gemeinsame Aktivitäten
  • Wartezeiten zu überbrücken
  • Beschäftigungen anzubieten
  • Zeit zu schenken durch Ihre Anwesenheit
  • Ein offenes Ohr zu geben

Eine Informationsveranstaltung hierzu findet am 03.12.2014 um 16 Uhr in der Personalcafeteria des Krankenhauses St. Josef statt.
Wir bitten um vorherige Anmeldung.

Wenn Sie Interesse haben, uns als Demenzbegleiter zu unterstützen, wenden Sie sich bitte an Christina Fischer, Telefonnr. 09721 57-4347 oder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. .

 
Hilfe in vielen Bereichen

Paul und Susi Hofmann Stiftung verteilt 28 222 Euro an verschiedene Organisationen, davon gehen 5.000 € an die Palliativstation

stiftung

Menschen helfen, dafür sorgen, dass es ihnen besser geht, sie Unterstützung bekommen: Das ist das Ziel der Paul und Susi Hofmann Stiftung. Seit der ersten Ausschüttung 2003 wurden 209 630 Euro verteilt, so Stiftungsvorstand Paul Lösch bei der diesjährigen Vergabe in den Räumen der Commerzbank. 28 222 Euro verteilte Lösch mit seinen Vorstandskollegen Winfried Näder und Günter Weis. Susi Hofmann habe sich immer sehr für andere Menschen eingesetzt. Lösch bedanket sich bei der Spendenübergabe auch bei den Vertretern der verschiedenen bedachten Vereine und Organisationen, die sich auch sozial engagieren.

Weiterlesen...
 
18. Geriatrietag rund um Lebensqualität im hohen Alter

lydia

Die Menschen in Deutschland werden immer älter, gleichzeitig werden die neugeborenen Kinder von Generation zu Generation weniger. Das ist hinlänglich bekannt und beschäftigt die Kugellagerstadt vor allem in Bezug auf den Fachkräftemangel. Aber die bevölkerungspolitische Entwicklung wirft noch ganz andere Fragen auf. Was passiert mit den vielen alten, zum Teil hochbetagten Menschen?

Weiterlesen...
 
Neuer Kurs mit Krankenpflegeschülern begonnen

Im September 2014 startete der neue Kurs mit Schülern/innen die zur/m Gesundheits- und Krankenpfleger/in am Krankenhaus St. Josef ausgebildet werden möchten.

Weiterlesen...
 
Ernährungsberatung im Krankenhaus St. Josef – ein voller Erfolg

KKB Infotag Für meine Gesundheit das Beste

Gesunde Ernährung ist ein Thema welches immer mehr Menschen beschäftigt. Zu diesem Thema informierte das Krankenhaus St. Josef am Samstag, den 18.10.14 von 13 bis 17 Uhr. Im Foyer konnte man sich ausführlich über die gesunde Ernährung informieren.

Weiterlesen...
 
Neue Chefärztin der Akutgeriatrie

gehlertwohlfahrt

Zum 1. Oktober ist die Fachärztin für Allgemeinmedizin, Cordula Gehlert-Wohlfahrt (45) zur Chefärztin der Akutgeriatrie im Schweinfurter Krankenhaus St. Josef berufen worden. Seit 2013 war sie dort als Oberärztin tätig. Seit einem halben Jahr hat sie nach Angaben des Krankenhauses die Abteilung Akutgeriatrie bereits kommissarisch geleitet.

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 22